Manfred Julius Müller

DAS KAPITAL
UND DIE WELTWIRTSCHAFTSKRISEN

Mit billigem Notenbankgeld und Währungsdumping aus der Krise?

68 Seiten, Format 17x22 cm, Verkaufspreis 5,80 Euro

Klappentext:
Schlittern wir von einer Wirtschaftskrise in die nächste? Muss die Menschheit sich mit immer häufiger auftretenden Spekulationsblasen abfinden? Nein, so ist es Gott sei Dank nicht! Auch in der Wirtschaft gelten die Gesetze der Logik und nicht die des Zufalls.

Die Politik könnte durchaus aus ihren Fehlern der Vergangenheit lernen und den ungezügelten Kapitalismus in geordnetere, überschaubarere Bahnen lenken. Sie könnte der Vernunft und der Moral mehr Bedeutung beimessen und dem rücksichtslosen, kurzfristigen Profitstreben Einhalt gebieten.

Wie das geschehen kann (muss), hat der Autor in diesem Büchlein prägnant und anschaulich dargestellt. Für diejenigen Leser, die sich zu verschiedenen Punkten gerne ausführlicher informieren möchten, stellt der Autor via Internet Erklärungen und Abhandlungen bereit, von denen wiederum weiterführende Links noch tiefere Einblicke erlauben

 

Wie geht es weiter?

Ist die Weltwirtschaftskrise schon vorbei oder geht es demnächst erst richtig los?

Wie könnte das drohende Unheil abgewendet werden?

Warum wird über das Offensichtliche und Notwendige nicht diskutiert - warum werden die Probleme verniedlicht und munter weitergemacht wie bisher?

Fragen über Fragen, zu denen dieses Buch überzeugende Antworten liefert. Dabei verliert sich der Autor nicht in den vielen Einzelaspekten und Nebensächlichkeiten, wie es leider meistens geschieht.

Dieses Buch liefert eine übersichtliche und leicht verständliche Kurzfassung. Nur wenn der Leser es ausdrücklich will, kann er via Internet auf die weiterführenden Texte des Autors zurückgreifen. Wenn man so will, erhält man neben den 68 Buchseiten also noch ca. 300 Internetseiten als Draufgabe.

Aber die 68 Seiten sind eigentlich aufklärend genug, man versteht eine Kurzfassung oft besser als einen dicken Wälzer, bei dem der Leser mit 1000 Einzelheiten konfrontiert wird und dabei letztlich doch den Überblick verliert.

 

Jetzt bestellen über Amazon:
DAS KAPITAL und die Weltwirtschaftskrisen

 

Impressum

 

Wer ist Manfred Julius Müller?

 

Ändert sich die Sichtweise, ändern sich die Tatsachen.
Ändern sich die Tatsachen, ändert sich die Wahrheit.