Politik & Wirtschaft: Die 12 verhängnisvollsten Vorurteile und Irrlehren

Wie die Manipulation der Massen auch heute noch funktioniert.

Ein Sammelsurium aus Vorurteilen, Irrlehren, Lebenslügen und verklärenden Statistiken bildet die Grundlage für tiefgreifende politische Fehlentscheidungen. Ich möchte meine Leser deshalb mit Propagandaparolen konfrontieren die zeigen, mit welchen Tricks die Menschheit seit Jahrzehnten veräppelt und aufs Glatteis geführt wird.

Die Aufdeckung dieser Vorurteile ist Voraussetzung für die sachliche Auseinandersetzung mit den sich aufdrängenden Kernfragen:
• Warum sanken selbst im deutschen Exportwunderland bereits in den 40 Jahren vor der Coronakrise die Reallöhne und Renten?
• Warum fehlten hier schon vor der Coronakrise zehn Millionen sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze?"

 

 

Ohne Enttarnung der politischen Lebenslügen kann es keinen sinnvollen Neuanfang geben!
Kein Mensch ist gefeit vor Beeinflussung! Die tägliche mediale gehirnwäscheartige Dauerberieselung lässt niemanden kalt. Wie sehr Schönfärbereien, geschürte Emotionen, Vorurteile und Irrlehren unseren Alltag bestimmen, soll mit diesen Beobachtungen und Studien aufgedeckt werden.

Die Frage an Sie: Wie erleben und beurteilen Sie die penetrante Mainstream-Propaganda der Medien? Interessieren Sie sich überhaupt für Politik? Wie sehr identifizieren Sie sich mit den ständig von Politik & Medien verbreiteten Heilslehren? Erkennen Sie arglistige Verschleierungen, Beschönigungen, Täuschungen, Fehldeutungen (und die dahintersteckende schleichende Umerziehung)? Oder meinen Sie, der Autor dieser Seiten sei im Unrecht, habe keinen Durchblick, sei ein inkompetenter Spinner?

 

Zunächst die 12 schlimmsten Irrlehren und Vorurteile:

Start, die erste Lebenslüge …

 

 

Home (Eingangsseite www.das-kapital.eu)
Impressum
© Kreiert und gesponsert von Manfred Julius Müller, Flensburg